Prüfungsstelle und Beschwerdeausschuss Ärzte Bayern

Prüfarten:

Nach dem § 106 Abs. 2 SGB V werden zwei gesetzliche Prüfarten unterschieden:

 

  • Auffälligkeitsprüfung
  • Stichprobenprüfung

 

Die Verbände der Krankenkassen und Ersatzkassen sowie die Kassenärztliche Vereinigungen können über die zwei oben genannten Prüfarten hinaus Prüfungen nach Durchschnittwerten oder andere arztbezogene Prüfungsarten vereinbaren. Hiervon haben die Vertragspartner in Bayern Gebrauch gemacht. Einzelheiten zu den vertraglichen Prüfarten finden Sie in der bayerischen Prüfungsvereinbarung und auf den folgenden Seiten.

 

 

Home  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum / Datenschutzerklärung